Aktuelles
Archiv
Berichte
Unsere Leistungen
Ergebnisse
Ebringer Rennen
BaWü-Schüler-Cup
Bilder
"Who is Who"
Sponsoren
Downloads
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Suche
Sitemap
Login

Saisonabschluss

Am 26.10.2019 veranstaltete der RSV Ebringen seinen Saisonabschluss in Form einer gemeinsamen Ausfahrt für die Rennradwütigen und einer Vereinsmeisterschaft für den Mountainbike Nachwuchs.

Um 10:00 Uhr fuhren 9 Fahrer bei strahlendem Sonnenschein von Ebringen aus in Richtung Tuniberg, von dort gen Süden nach Heitersheim und über Betberg, Staufen und das „Schneckensträßle“ wieder zurück nach Ebringen. Es war eine sehr gemütliche Ausfahrt mit angenehmen Gesprächen und regem Austausch auf dem Rad. Früh genug war man zurück, um sich für die später am Tag beginnende MTB-Vereinsmeisterschaft zu richten.

Pünktlich um 15:00 Uhr startete die erste Gruppe von den 9 bis 12 Jährigen auf der Fuchshalde in Ebringen. Angefeuert von den Eltern und Trainiern lieferten sie sich einen tollen Wettkampf auf der von RSV Mitgliedern selbst erbauten MTB-Strecke. Anschließend fuhren die Größeren im Alter von 13 bis 18 Jahren um den Vereinsmeistertitel. Auch sie schenkten sich über die gesamte Renndistanz nichts und jeder wollte einen erfolgreichen Saisonabschluss erzielen. Geehrt wurden die Fahrer von den MTB-Trainiern Sandra Ebinger, Roland Beckert und Tobias Hauer. Jeder bekam von Sponsor Camping-Münstertal einen Jutebeutel mit einer Trinkflasche und eine Urkunde. Vielen Dank an dieser Stelle an unseren Sponsor.

Die Ergebnisse

U9 männlich:

1. Platz Noah Burkart

2. Platz Friedrich Johannson

U15 männlich:

1. Platz Hannes Ebinger

2. Platz Matthis Oebel

U11 männlich:

1. Platz Linus Ebinger

2. Platz Tim Burkart

3. Platz Julian Peter

U17 männlich:

1. Platz Jonathan Koßmann

 

U15 weiblich:

1. Platz Nele Schmidt

U19 männlich:

1. Platz Marcel Neidinger

Nach der Siegerehrung saß man noch gemütlich zusammen und ein Feuer brannte für alle Grillbegeisterten. Alles in allem war es ein wunderschöner Tag mit viel Engagement und Freude. Ein großes Dankeschön an alle Organisatoren und Beteiligten für ihre Hilfe und Unterstützung!


Der RSV lädt zum winterlichen Training in die Halle ein

Der RSV Ebringen veranstaltet von November 2019 bis einschließlich März 2020 jeden Dienstag (ausgenommen 24. & 31.12.2019) von 18:00 bis 20:30 sein Wintertraining in der Schönberhalle, Ebringen. Interessierte von Jung bis Alte sind herzlich eingeladen vorbeizuschauen, reinzuschnuppern und vielleicht sogar Spaß daran zu finden. Es werden Übungen zur Beweglichkeit, Kräftigung der Muskulatur, Geschicklichkeit und Körperbeherrschung gemacht. Spiele wie Fussball, Federball, Basketball oder Hockey dürfen dabei natürlich nicht fehlen.

Der RSV Ebringen freut sich auf das Wintertraining und darauf seine Mitglieder fit durch den Winter zu bekommen sowie neue Gesichter kennen zu lernen.


Der RSV auf Internationaler Bühne

Jürgen Dietsche war vom 1. bis 6. Oktober bei der "Tobago International Cycling Classic" am Start und sorgte so, wie auch schon im letzten Jahr, für einen Internationalen Auftritt. Bei gemischten Wetterverhältnissen und mit einer nicht optimalen Form konnte er auf der 5. Etappe einen guten 13. Platz herausfahren und belegte in der Gesamtwertung der Klasse Senioren mit dem 7. Platz einen Rang unter den Top 10. Gratulation zu dem tollen Gesamtplatz.

Wir freuen uns das es auch dieses wieder geklappt hat und unsere Trikotfarben dort vertreten waren!

Für mehr Informationen besuchen Sie die Homepage von "Tobago International Cycling Classic"


Schnuppermöglichkeiten

Ab sofort heißen wir Jede und Jeden ab einem Alter von 8 Jahren, die/der Neugierig auf zwei Rädern unterwegs ist oder sein möchte, zum Schnuppern bei einem von unseren Trainingstagen im Bereich Rennrad oder Mountainbike herzlich willkommen. Die verschiedenen Trainingstage können Sie unter dem Reiter "Unsere Leistungen" finden. Nehmen Sie dazu einfach bitte mit dem entsprechenden Trainer oder Trainerin Kontakt auf. Wir freuen uns über Jede und Jeden die/der Teil unserer Gruppe wird und sie auf ihre/seine Weise bereichert!